Herzlich willkommen auf unserer Seite


Wir sammeln ehrenamtlich Spenden für www.worldvision.de auf eine besondere Art und Weise. Über unser Portal sucht ihr euch Geschenke aus. Jedes ist mit einem bestimmten Spendenwert verbunden. Ist die Auswahl beendet und an die Charityeule gesendet, bekommt ihr einen speziellen Spenden-Link. Eure Geldspenden kommen ausschliesslich bei World Vision an und werden immer für ein konkretes Projekt verwendet (zu finden unter "Wir über uns" -> "Was tun wir"). Nach max. 14 Tagen und vollem Geldeingang bekommt ihr eure Geschenk zugesendet.

Unsere Geschenke sind immer handgefertigt und neu. Einiges produzieren wir selber. Die meisten Sachspenden bekommen wir allerdings von Privatpersonen oder Kleinunternehmen. Bei uns bekommt ihr Wohnaccessoires, Kinderkleidung, Kuscheltiere, Praktisches für den Haushalt, Schmuck, Taschen, Mützen, Tücher, und und und.

Stöbert doch einfach selbst einmal durch unsere Auswahl oder schaut im Slider nach. Es ist bestimmt für jeden von euch etwas dabei.
Oder rufe direkt eine der vorhandenen Kategorien auf...

Die Charityeule wird ab sofort ein neues Projekt unterstützen

Alle Spendengelden gehen zukünftig in die Katastrophenhilfe "Hungersnot in Afrika". Jede Kleinigkeit zählt und ihr bekommt, wie immer, wunderbare handgefertigte Unikate als Gegenleistung für eure Geldspende (direkt an World Vision). "Give away & take away" – "Gib etwas & bekomme zurück". Findet ihr nicht, dass das ein wunderbares Gefühl ist?

Und nun zu den wichtigsten Infos:

Der Osten Äthiopiens erlebt die schlimmste Dürre seit 30 Jahren. 2015 ist in der Region kaum ein Tropfen Regen gefallen. Die Felder der Bauern sind verdorrt, ihr Vieh ist verdurstet. Jetzt sind rund 10 Mio. Menschen akut vom Hunger bedroht. Über 350.000 Kinder sind unterernährt. Menschen brauchen Nahrung und Wasser.

Auch in anderen afrikanischen Ländern leiden die Menschen unter der extremen Trockenheit.

  • Schon 24€ helfen um eine Familien mit dürrerestistentem Saatgut zu versorgen!
  • 114€ ermöglichen einer dreiköpfigen Familie Zugang zu Trinkwasser.

Eine der Ursachen für die lang anhaltende Trockenheit ist das Wetterphänomen El Niño. Es tritt alle zwei bis sieben Jahre auf und beeinflusst das Wetter am Äquator. Der Klimawandel wiederum verstärkt El Niño. Wetterextreme wie Dürren und Überschwemmungen treten umso häufiger und heftiger auf, je wärmer die Erde wird.

So hilft World Vision vor Ort:

Ein kleiner Meilenstein…

Die Charityeule ist seit heute auf www.worldvision.de ganz offiziell gelistet.
Zu finden unter "UNTERSTÜTZEN" -> "Für Freiwillige" -> "Regionalgruppen in Ihrer Nähe"

Das möchten wir unbedingt mit euch feiern und so viele wie möglich teilhaben lassen. Natürlich ganz im Sinne unseres guten Zwecks: liked, kommentiert und teilt bitte diesen Beitrag. Die Charityeule spendet für jeden geteilten Post: 0,50 EUR an World Vision (Gesundheitsvorsorge für Kinder in Mali). Maximale Spendensumme ist 100 EUR. Ende dieser Aktion ist der 30. November 2015.

Take away – give away. Gemeinsam machen wir die Welt ein kleines bisschen besser!

Beitrag auf Facebook

Herzensangelegenheit – gemeinsam die Welt ein kleines bisschen besser machen

Die Charityeule möchte euch einen ihrer größten Sponsoren rund um Kinderbekleidung, Dekoration und Taschen vorstellen:

SofieValerie

Wir sind überglücklich, dass wir dieses wunderbare Label zu unseren Förderern zählen dürfen. Heute wollen wir ganz herzlich Danke sagen: für die viele Zeit, die tollen Einzelstücke, die warmen Worte und das riesige Engagement für unsere gute Sache.

SofieValerie ist ein Kleinunternehmen und fertigt Unikate und Kleinserien individuell und nach Kundenwunsch. Alle in Handarbeit hergestellten Werke sind somit einzigartig – einfach etwas ganz besonderes. SofieValerie begeistert mit hochwertigen Stoffen, einem besonderen Blick für Farbkombinationen und schlichter Schönheit. Eine kleiner Sonnenstrahl im Trubel des Alltages. Von frisch, jung und frech über romantisch und verspielt – SofieValerie überzeugt mit so viel Liebe zum Detail, Ausstrahlung und Vielfalt. Man kann nur begeistert sein.

Hier könnt ihr SofieValerie auf Facebook folgen: https://www.facebook.com/SofieValerie
Oder sie persönlich kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bilder sind die besten Fürsprecher. Seht selbst:

Alle Sachspenden, die wir von SofieValerie zur Verfügung gestellt bekommen haben, findet Ihr hier.